Am 24.02.2022 hat sich mein Leben für immer verändert. An diesem Tag wurde mein Heimatland Ukraine von Russland um 04 Uhr morgens angegriffen. Seitdem herrscht in meinem Land Krieg: unschuldige Menschen sterben, wunderschöne Städte werden zerstört, Millionen Menschen sind auf der Flucht. Obwohl ich vor 20 Jahren die Ukraine verlassen habe und seitdem 13 Jahre lang in Deutschland und 7 Jahre in Spanien gelebt habe, ist und bleibt die Ukraine mein Heimatland, indem ich aufgewachsen bin und dem ich all das verdanke, was ich heute bin.

Ukraine ist im Krieg: die Angehörige im Ausland haben es nicht einfach

In den letzten 3 Wochen habe ich verschiedene Gefühle durchlebt: Verzweiflung, Angst, Wut, Hass, Schock-Zustand, Hilflosigkeit, Hoffnung und Traurigkeit.
Mein Tagesablauf:

  • Checken ob meine Eltern noch leben
  • Checken ob meine Freunde in den beschossenen Städten noch leben
  • Checken ob Zelenski noch lebt
  • Arbeiten
  • Hilfsgüter einkaufen und wegschicken
  • Russische Propaganda-Medien bei Instagram und Telegram melden
  • Den Russen in verschiedenen Medien versuchen klar zu machen, dass sie einen Krieg führen und keine „Befreiungsaktion“, wie die meisten denken
Olesya Ukraine

Aber es ist denen egal. Die hören uns nicht. Ich bin selbst in der Soviet Union aufgewachsen und weiß, dass das Gehirn viele Jahre braucht, um zu akzeptieren, dass es von der gewissen Propaganda jahrelang getäuscht wurde. In den russischen Foren und Kanälen besprechen sie nicht wie sie den Krieg stoppen, sondern wie sie die Sanktionen umgehen und die Welt verarschen können…

Natürlich denken nicht alle in Russland so und es gibt Menschen, die gegen den Krieg ist, aber sie sind leider in Minderheit.

Ich bin aber auch verblüfft, wie hoch die Hilfsbereitschaft der Menschen in Europa ist. Wie viele Menschen mir Hilfe angeboten haben, wie viele Menschen nicht gleichgültig bleiben, hat mich regelrecht erstaunt. Ich möchte Euch allen, die spenden, die Hilfsgüter organisieren und nicht weggucken, danken! Mein Land braucht Eure Spenden, meine Landsleute brauchen Eure Unterstützung, schaut bitte nicht weg, es fehlt gerade an allem!

Wie Du jetzt der Ukraine helfen kannst

Spenden: an anerkannte Hilfsorganisationen oder die Ukrainische Armee, es ist Dir überlassen. Deine Hilfe wird jetzt dringend gebraucht. Hier sind ein paar Spende Möglichkeiten:

Voices of Children:
https://voices.org.ua/en/donat/

Unicef:
https://www.unicef.org.uk/…/donate-now-to-protect…/

Roteskreuz:
https://www.icrc.org/en/donate/ukraine

Freiwillige Helfer direkt in Kiev:
https://www.facebook.com/serhiyprytula/posts/506277884190150

For receiving SWIFT in euros (EUR)
BENEFICIARY: PRYTULA SERHIY
BAN: UA603052990000026202681911665
ACCOUNT: 5168742060489444
BANK OF BENEFICIARY: PRIVATBANK, 1D HRUSHEVSKOGO STR., KYIV, 01001, UKRAINE
SWIFT CODE: PBANUA2X
Correspondent bank : Commerzbank AG Frankfurt am Main Germany
SWIFT CODE: COBADEFF
Beneficiary bank’s account with Correspondent bank: acc No 400 8867004 01

Hilfe für die Ukraine_2

Kleidung,  Medikamente und Lebensmittel für die Ukraine spenden

Auch mit einfachen Sachspenden kannst Du sehr viel Gutes tun. Kleidung und Spielsachen können die in Deutschland angekommene Flüchtlinge aus der Ukraine gebrauchen. Lebensmittel und Medikamente fehlen in der Ukraine selbst, in der zerstörten und umkreisten Städten. Die Hilfsgüter werden in der Ukraine sortiert und in die Städte wo es am Nötigsten ist verteilt. Besonders in Kiev fehlt gerade an allem.

Wie kann ich den Tieren in der Ukraine helfen?

Weißt Du wer gerade sehr stark in der Ukraine leidet? Wer am häufigsten in solchen Krisen vergessen wird? Die Tiere. Ich selbst arbeite seit Jahren als freiwillige Helferin für die heimlosen Katzen in Spanien und ich weiß, wie die armen Tiere auf unsere Hilfe angewiesen sind.

Neben dem ständigen Problem, das nötige Geld für das Futter für die Tiere zu besorgen, stehen die ukrainischen Tierheime seit dem Krieg vor einem neuen Problem: viele Menschen haben in Panik und Angst ihre Tiere auf den Straßen oder zuhause alleine gelassen. Diese Tiere werden auf den zerstörten Straßen der Ukraine den Hungertod erleiden wenn sie von den Tierheimen nicht aufgenommen und gerettet werden. Dafür brauchen die Tierheime aber Platz, Futter und helfende Hände.

Bitte helfe den hungernden Fellnasen in der Ukraine, werde Pate oder überweise deine Spende! Ich habe einige Tierheime ausfindig gemacht, kontaktiert und die Daten für die Spende gesammelt:

Tiere in Not Ukraine

Eine der größten Hilfsorganisationen ist UAnimals:

https://www.facebook.com/UAnimals.official

Sie organisieren die Futter-Sammlung und helfen sehr vielen Tierheimen. In der friedlichen zeit kämpfen sie für die Tierrechte in der Ukraine. Wenn Du sie unterstützt dadurch dass Du Pate bei Patreon wirst, machst du nichts falsches in deinem Leben: https://www.patreon.com/uanimals

Andere Wege dieser Tierschutz-Organisation zu helfen:
https://readymag.com/u1900443331/3464766/

Du kannst das Geld ganz normal auf deren UA Bankkonto überweisen, bitte beachte dass dabei mindestens 28€ Transfergebühren entstehen.

Tierheim und Tierretung
https://www.instagram.com/shelter_ugolyok/
PayPal: pawsofhelp@outlook.com
https://www.patreon.com/ShelterUgolyok

Eins der größten Tierheim der Ukraine:
https://www.instagram.com/sirius.shelter/
https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=574BCUL5RG3VW

Tierheim in Kiev:
https://www.instagram.com/happy_paw/
https://happypaw.ua/en/contribution
https://www.patreon.com/happypaw

Katzen der Ukraine
Hunder der Ukraine
Hunde Ukraine

Tierschutzorganisation:
https://www.instagram.com/iloveanimals.group/
PayPal: Savoon@yahoo.com

Tierklinik: https://www.instagram.com/pet_step_up/

IBAN: UA333220010000026206315034429
Account No: 26206315034429
Receiver: BARYSHNIKOVA ANNA, 02139, Ukraine, c. Kyiv, st. Kurnatovskoho, build. 4, fl. 132.data Reiestratsiyi 26.12.1989
Bank: JSC UNIVERSAL BANK
City: KYIV, UKRAINE
Swift code: UNJSUAUKXXX

Tierheim in Dnipro
https://www.instagram.com/shelter_pegasus_dnipro/
Bitte direkt kontaktieren.

Die armen Tiere haben keine Schuld an den politischen Spielen und Kriegen. Viele haben ihr Zuhause verloren, lass uns doch denen helfen, am Leben zu bleiben!

Tiere der Ukraine

P.S: Seit ein paar Tagen sind meine Eltern sicher in Deutschland angekommen. Aber mein Bruder, meine Freunde und Millionen unschuldiger Menschen befinden sich noch im Krieg und es gibt keine Sicht auf Besserung. Der Unsinn muss enden!

Fotos:  @Kelvin Murray/Getty , ZUMA Press Wire, UAnimals

Author

Write A Comment