Seit dem letzten Wochenende dürfen die Restaurants endlich bei uns in Katalonien auch abends öffnen. Juhu! Zur Feier des Tages habe ich eine Restaurantempfehlung für Euch in Barcelona: KINZA.

Kinza ist ein georgisches Restaurant und hier war das ist das erste Mal, dass ich georgische Küche zum ersten Mal probiert habe. Ich bereue nur eins: dass ich diese Küche schon früher nicht ausprobiert habe. Alle Gerichte waren sehr lecker und vor allem RIESIG.

Wenn Ihr also in Barcelona seid und die Nase voll von Tapas und Paella habt, solltet Ihr unbedingt probieren:

🔥Khachapuri – leckeres frisches Brot mit Käse, Sahne und Ei gebacken (Titelbild des Beitrags)

🔥Khachapuri mit Flesch – würzig, leicht scharf und sehr lecker

Kinza-georgisches Restaurant in Barcelona (4)

🔥Chanakhi – Lammeintopf mit Tomaten, Auberginen, Kartoffeln, Gemüse und Knoblauch – ein Traum

Kinza-georgisches Restaurant in Barcelona (5)

🔥Khinkali – Teigtaschen mit verschiedenen Füllungen. Ich hatte mit Pilzen und fand sie gut.

Kinza-georgischesKhinkali- Restaurant in Barcelona (3)

Don’t: ☝️

😐 Zu viel auf einmal bestellen. Die Gerichte sind sehr groß und jedes einzelne ist zu groß für eine Person. Alles in die Mitte des Tisches stellen und teilen!

😐Die Torten Napoleon oder Medovik bestellen. Es waren nicht die besten.

Für die Leute in Gavà und Castelldefels: zweites Restaurant „Kinza“ wird die Tage in Castelldefels @kinzacastelldefels eröffnet und bietet auch Vorbestellungen und Lieferungen nach Hause.

Mehr Restaurantempfehlungen in Gava und Castelldefels:

Beste Restaurants in Castelldefels und Gava Mar

Mehr Restaurants in Barcelona:

Vegane Restaurants in Barcelona
Fisch- & Meeresfrüchte Restaurants in Barcelona
Beste Burger in Barcelona

1
Author

Write A Comment