Eins der beliebtesten Speisen der Spanier ist Tortilla – ein Gericht aus Kartoffeln und Eiern. Außer dieser beiden Zutaten kann man da noch Zwiebeln, Speck, Artischocken, Zucchini und sonst alles, was man gerade unter der Hand hat, reintun. Heute möchte ich das Rezept meiner galicischen Schwiegermutter mit Euch teilen, weil sie die beste Tortilla macht, die ich je probiert habe ❤️

Man braucht für diese Tortilla: 6-7 mittlere Kartoffeln, 5-6 Eier, 2 große Zwiebeln, 1! Ganzes Glas Olivenöl und Salz. An der Stelle muss man anmerken, dass dieses Rezept nicht für diejenigen geeignet ist, die gerade auf Diät sind oder etwas weniger Fett essen wollen. Keins der Rezepte meiner Schwiegermutter ist für solche Menschen geeignet

Was unterscheidet diese Tortilla von den anderen?

Das wichtigste, das diese Tortilla von den anderen unterscheidet, ist dass die rohen Kartoffeln in dünne Scheiben geschnitten werden und nicht in Würfeln. Die Kartoffeln werden scharf in dem Öl angebraten und so erinnert die fertige Tortilla einen später an ein Kartoffelgratin.

Man schmeißt also dünn geschnittene Kartoffeln und in Streifen geschnittene Zwiebeln in das heiße Olivenöl und brät bis das Ganze gold-braune Farbe annimmt. Salzen nicht vergessen! In der Zeit werden Eier in einer Schüssel gerührt und in die Pfanne mit Kartoffeln gegeben. Ab jetzt geht alles schnell. Warten bis die Eier von unten fertig werden. Nun ist die Handfertigkeit gefragt: die Tortilla muss umgedreht werden! Dafür brauchen wir einen breiten Teller. Die Tortilla bitte auf den Teller von der Pfanne umkippen und dann vorsichtig zurück mit dem anderen Ende gleiten lassen. Wenn die Tortilla von beiden Seiten fertig ist, wird sie wieder auf den Teller kopfüber gekippt. Heiß servieren und genießen

Tortilla gehört zu den populärsten Gerichten Spaniens: in jedem Restaurant, in jeder Bar wird Tortilla als Tapa oder als eigenständiges Gericht serviert. Natürlich gibt es so viele Rezepte und Arten von Tortilla, wie es in Spanien Hausfrauen gibt. Ich persönlich, finde die Tortilla von meiner Schwiegermutter am besten. Nicht am gesündesten Aber am Leckersten!!!!

Wollt Ihr das beste Rezept der Paella von meiner Schwiegermutter? Ihre Paella ist saftig, mit sehr vielen Meeresfrüchten und viel Geschmack. Hier kommt das Rezept der besten Paella Spaniens:

https://gute-esser.de/paella-das-geheimrezept-meiner-spanischen-schwiegermutter/

1
Author

Write A Comment